Datenschutzerkärung

1. Allgemeine Informationen
  1. Operator des Service www.maga-lab.pl ist die Maga-Cosmetic Company, 93-228 Lodz ul. Wedmanowej 8/6..
  2. Der Service bezieht Informationen über die Nutzer und deren Verhalten auf folgende Weise:
    • a. Über die freiwillig auf den Formularen eingegebene Informationen;
    • b. Durch das Speichern von Cookies auf den Endgeräten;
    • c. Durch das Sammeln von WWW-Logs durch den Hosting-Operator.
2. Informationen auf den Formularen
    • Der Service sammelt Informationen, die von den Nutzern freiwillig angegeben werden.
    • Darüber hinaus kann der Dienst die Verbindungseinstellungen (Markierungszeit, IP-Adresse) speichern.
    • Die Daten auf den Formularen dürfen Dritten ohne die Zustimmung des Nutzers nicht verfügbar gemacht werden.
    • Die Daten auf einem Formular können eine Sammlung potentieller Kunden darstellen, die vom Servicebetreiber im vom Generalinspektor für den Schutz personenbezogener Daten geführten Register gespeichert werden.
    • Die Daten auf einem Formular werden entsprechend der konkreten Funktion des Formulars verarbeitet, z.B. um den Prozess der Bedienung von Serviceanfragen oder umzusetzen oder für Handelskontakte.
3. Neue Grundsätze für Cookies Was sind Cookies?
    • Was sind Cookies?
      Cookies sind kleine Dateien, die in den Benutzereinstellungen gespeichert werden. Erstellt werden diese vom Web-Browser bei jedem Besuch der Seite. Ein Teil von ihnen kann nach dem Schließen des Browsers auf dem Endgerät verbleiben. Beim kommenden Besuch der Seite von dem selben Computer aus kann der Browser überprüfen, ob die entsprechende Cookie-Datei (Datei, die den Namen der Seite enthält) gespeichert wurde und die hierin enthaltenen Daten an die Seite senden, die das Cookie gespeichert hat. So kann man erkennen, dass der Benutzer in der Vergangenheit die Seite besucht hat und in einigen Fällen den Inhalt dem Benutzer anpassen.
    • Vorteile von Cookies
      Cookies erleichtern es dem Benutzer, die von ihm zuvor besuchten Webseiten zu nutzen. Wenn der Benutzer den selben Computer und den gleichen Browser benutzt, wird es möglich, seine Präferenzen zu speichern. Keine der in unseren Vitrinen verwendeten Cookie-Dateien sammelt Daten, durch welche man die Identität des Benutzers feststellen kann.
    • Kontrolle und Löschen von Cookie-Dateien
      Der Benutzer kann die Verwendungsweise von Cookies durch seinen Browser ändern: er kann diejenigen, die von Internetseiten stammen blockieren oder entfernen. Hierzu müssen die Einstellungen des Browsers geändert werden. Die meisten Browser bieten die Möglichkeit, Cookie-Dateien zu akzeptieren oder abzulehnen, nur bestimmte Arten von Cookies zu akzeptieren oder den Benutzer jedes Mal zu informieren, wenn die Webseite diese speichern will. Der Benutzer kann Cookie-Dateien, die vom Browser auf dem Gerät bereits gespeichert wurden, problemlos wieder löschen. Das Verwalten und Löschen von Cookie-Dateien kann sich je nach dem verwendeten Browser unterscheiden. Genaue Informationen zu diesem Thema finden Sie, denn Sie die Hilfsfunktion in Ihrem Browser aufrufen oder die Webseite http://pl.wikipedia.org/wiki/Ciasteczko besuchen, auf der Schritt für Schritt erklärt wird, wie Cookie-Dateien im Browser kontrolliert und gelöscht werden können.